Zum Inhalt springen

ABGESAGT – Freitag 17. Dezember 2021 – Plainride – Live im Drafthouse Hamburg

ACHTUNG: Diese Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen abgesagt. Mehr Informationen auf Facebook. Unzählige Shirts haben ihre Besitzer beim Sound der Kölner Heavy Rock-Händler: Plainride, die sich längst von der Geißel der Oberkörper-Kleidung befreit haben, kämpfen gegen trockene Schweißdrüsen und… Weiterlesen »ABGESAGT – Freitag 17. Dezember 2021 – Plainride – Live im Drafthouse Hamburg

04.02.20 – The Franklys / Die Spams LIVE im Yoko Club!

Zwei Schwedinnen und zwei Engländerinnen haben sich als einer der aufregendsten neuen Live-Acts einen Namen gemacht.
Die Franklys spielen psychedelischen Garage Rock mit einem Hauch von den Runaways, Led Zeppelin und Blondie. Dabei kombinieren sie dunkle und schwere Riffs mit stürmischen Bühnenauftritten.

Butterwegge & Sinner – Live im Klangfrachter!

2 Pott Originale gehen gemeinsam auf Tour und Hamburg MUSS sein. Im Klangfrachter wird Gas gegeben!

*Butterwegge
Der Alko Popper und Juhnke des Punkrock paart gesprochenes Wort und deustchsprachigen Musik-Klartext. Texte aus Backstageräumen, Tourbussen und Ausnüchterungszellen schön in Bierlaune präsentiert.

*Andre Sinner
Irgendwo zwischen Ruhrpott-Punk und irischen Trinkliedern angesiedelt, erzählt Andre Sinner von der Nacht, dem Leben im Moment, der Melancholie, der Liebe und der Wut.

HEAVYBALL – Support: Cavity Search

Do., 29. Nov. – Drafthouse, Hamburg Heavyball sind eine selbsternannte „new tone“ 4 piece band aus Nottingham, England, gegründet 2011. Sie beschreiben ihren Sound als Interpretation des two tone und Ska.

THEATRE OF HATE – Support: Spitfire Stevens

Mi., 17. Okt. – Drafthouse, Hamburg Theatre of Hate, die britische Post-Punk Sensation aus den 80ern sind zurück! Die Rough Trade Veteranen um Kirk Brandon statten dem Drafthouse diesen Juli einen Besuch ab und zeigen uns warum sie Szene-Legenden sind.